25.9.06

Gerahmt...

habe ich gestern:



Dieses ist das Leuchtturmherz, für das ich die Vorlage im Urlaub erstanden habe, der Rahmen ist irgendein Set von Lidl oder Aldi oder Penny gewesen.


Diesen Mohnkranz habe ich schon mal gezeigt, als Ufo, nun lief mir doch tatsächlich auf der N+F der passende Rahmen über den Weg!

Das Freebie von acufactum fand ich so niedlich, und auch hier habe ich auf der N+F den passenden Rahmen gefunden!



Und dann natürlich der "Valentino", das war gar nicht so einfach, bis ich durch Zufall einen Rahmen in dem Blau gefunden habe, das im Verlaufsgarn vorkommt. Nach dem Rahmen fand ich es erst ein bißchen dicht, aber an dem Platz neben dem Ofen, wo es jetzt hängt, sieht es richtig gut aus!

Kommentare:

  1. Und alle mit Vlies ohne Glas!!
    Was machst Du, wenn das Gestickte staubig wird? Alles noch mal von vorn? Ich meine rahmen??

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rahmen passen ja alle SUPER! Nur stelle ich mir auch gerade die Frage nach dem fehlenden Glas???

    AntwortenLöschen
  3. Toll gerahmt hast Du die ganzen Teile, gefallen mir alle gut

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es einfach schöner ohne Glas,man sieht die STruktur des Garnes viel besser. Ich muß dann allerdings auch von Zeit zu Zeit die Stickerei "entrahmen", dann wird das gewaschen und neu aufgezogen. In der Küche habe ich dieses Riesen-LKE-Küchenteil stehen, das ist allerdings unter Glas!

    AntwortenLöschen
  5. ganz ehrlich - im ersten Moment hab ich beim Valentino gedacht: ein bisschen knapp ....... aber wenn du sagst, es passt an dem Ort, wo es hängt, dann isses ja ok ;-))

    ich nehm übrigens das Herz *ggggg*

    AntwortenLöschen
  6. Die Rahmen passen alle sehr gut, haste gut ausgesucht :-))!

    AntwortenLöschen
  7. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel so ein Rahmen ausmacht! Die Bilder wirken gleich noch viel schöner!!

    AntwortenLöschen