24.5.10

Mystic Glance



Am Wochenende nach Ostern hatte ich das Tuch "Mystic Glance" angefangen zu stricken, ein Projekt in der Gruppe "knitting delight".

Das war das erste größere Tuch, an das ich mich gewagt hatte. Feines Garn hatte ich dafür gekauft, "Centolavagg" von Filatura di Crosa in der Farbe Denim. Gestrickt mit Nadelstärke 4, knapp 50 g hat das Tuch gebraucht.

Maschenmarkierer hatte ich mir schon vor einiger Zeit gebastelt aus schönen böhmischen Glasperlen. Als die zum Einsatz kamen, habe ich die Maschenmarker erst mal wieder zerstört und mir doppelt so viele aus den Perlen gemacht. Der Grund: Beim ersten Mal war ich im "Fädelwahn" und habe jetzt festgestellt, dass das bei der hohen Anzahl von Markierern einfach zu schwer wurde.

Life- Line habe ich mir auch immer wieder eingestrickt, und nach der ersten Life- Line sehr schnell gemerkt, dass es ungünstig ist, wenn man gleichzeitig die Maschenmarkierer benutzt.
Wieder was dazugelernt.

Heute früh habe ich das ganze Teil abgehäkelt und werde mich in der nächsten Woche dem Spannen widmen.

Nun habe ich ja von der Methode mit dem Schweißerdraht gehört, die würde ich auch gerne ausprobieren. Allein es fehlt noch der Draht. Da werde ich nächste Woche mal auf die Suche gehen..


Und weil ich denn das Fotoknipsdings schon mal in der Hand hatte, habe ich gleich noch die wunderschöne Akelei im Garten fotografiert.

Kommentare:

  1. Toll Marion, du bist schon fertig. Meiner liegt noch immer. Ich glaube, wir haben die gleiche Farbe oder zumnindest ist sie sehr ähnlich!
    Ich habe im übrigen diese dünnen Stäbe zum Spannen im Zubehör für Modellbau gekauft. Wir haben hier in Spandau einen großen Laden!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Eine Menge böhmische Dörfer aber ein tolles Tuch! ;o)
    Und die Akelei ist superschön!

    AntwortenLöschen
  3. Wow Dein Mystic Glance sieht wundervoll aus! Diese Farbe, einfach großartig! Habe auch diese Wolle im Stash finde sie so dünn und würde sie eher doppelt verstricken, aber bei Dir schaut es aus, als ob alles gut zusammenpasst. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Dein Tuch ist traumhaft. Leider fehlt mir zur Zeit noch der Mut so etwas großes anzufangen .... Sieht wirklich toll aus. Viel Spaß beim tragen

    wollige Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen