29.5.07

Der beach basket..


soll es ja auch nett haben, deshalb habe ich, nicht ganz uneigennützig, eine Stickerei zu einem Kissen verarbeitet.
Ich hatte da noch ein Kissen, 80 x 80, aber sehr flach, das war mal das Babykissen für meinen mittlerweile fast 12 jährigen Clown, das hatte er bekommen, als er dem Babybettalter entwachsen war und sein erstes "richtiges" Bett bekommen hatte. Dieses Kissen hat er jedoch auch nicht allzu lange benutzt. Seitdem habe ich das Kissen immer von einer Ecke in die andere geschoben, weil es für wegwerfen einfach zu teuer war. Nun kam ich auf die Idee, es auf die Hälfte zu legen und für den Strandkorb zu nutzen.




Kommentare:

  1. da bist du auf eine echt feine Idee gekommen!!
    Ist auch viel bequemer als 2 kleine Kissen!
    Ich wünsche dir bald wieder das passende Wetter zu dem tollen Teil!

    AntwortenLöschen
  2. Da hattest Du echt ne Superidee, ein tolles Kissen ist das geworden

    AntwortenLöschen
  3. da hast du aber echt ne nette idee gebaut. gefällt mich primstens.

    AntwortenLöschen
  4. siehste - Kissen fürn Strandkorb hab ich auch noch keines *gggg* - wieder eine Verarbeitungsidee ;-)))

    AntwortenLöschen
  5. KLASSE! Kann ich dazu nur sagen. Eine wunderschöne Idee!

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir ausnehmend gut!!! Auch die Verarbeitung ist klasse, Kompliment!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee und tolle Verarbeitung, Marion ! Komplimente ! LG Moune

    AntwortenLöschen